»»Pilosocereus

eine grössere Gattung sehr wärmebedürftiger Säulenkakteen. Oft blau bereift und /oder mehr oder weniger stark bewollt. Es gibt ettliche schon als kleinere Pflanzen blühende Arten.

Vorzugsweise keine Temperaturen unter 10-12°. Ich halte meine Pilosocereen bei 8° Nachttemperaturen. Temperaturen unter 5° werden nicht vertragen, hinterlassen auch bei kurzzeitiger Einwirkung hässliche Flecken.

Gut durchlässige Erde, bei warmen Wetter gut wässern und düngen.

Sämlingspflanzen kann man oft im Baumarkt erwerben. Nach dem Enttorfen und Abhärten bekommt man bald schöne Schaupflanzen - dann aber leider ohne Namen!

 

Pilosoceres_-azureusII--0...

Pilosocereus azureus?


 

 

Pilococereus_luetzelburgi...

Pilosocereus luetzelburgii

 


 

Pilosocereus_-azureus-gro...

Pilosocereus ?

 


 

 

Pilosocereus_Knospe_04.10...

Pilosocereus_blau_04.10.J...

Pilosocereus_blau_09.09.J...

mein Lieblings-Piloso mit Sämling aus Reizbestäubung

 


 

Pilosocereus_neu_gekauft_...

Pilosocereus crassicaulis?

 


 

Pilosocereus_palmeri_01.0...

Pilosocereus_palmeri_07.1...

Pilosocereus palmeri

 


 

Pilosocereus_penthadrophu...

Pilosocereus pentadrophus